Du hast schon unterschrieben und möchtest deine Daten ändern? Oder zusätzliche Optionen wählen? Dann kannst du hier ein Email von uns anfordern, das dir Zugang zu deinen Daten gibt.

Projektbeginn: März 2013.

Die Kursinhalte

  1. Einführung. Über die Macht der Bedürfnisse und über beispielhafte Menschen.
  2. Werbung I. Ein Verbrechen gegen den inneren Frieden?
  3. Werbung II. Die Mechanismen der Werbung durchschauen und ihnen widerstehen.
  4. Ernährung. Undogmatische Tipps für weltgerechtes Essen.
  5. Kleidung. Woher? Wie viel? Wohin?
  6. Politisch handeln. Welche Handlungsebenen gibt es, und wie nutzen wir sie?
  7. Geld und Fülle. Hast du schon genug? Weniger arbeiten - mehr leben.
  8. Gleichheit und Gerechtigkeit. Über Philosophie - und über Verteilung.
  9. Borgen, tauschen, schenken. Eine andere Sicht auf das Eigentum.
  10. Soziale Bindungskräfte. Sozialkapital, Bonding und Bridging.
  11. Die Eine Welt. Warum ist Hilfe zur "Entwicklung" nötig? Entwicklung wohin?
  12. Welt, Wirtschaft und Wir. Ewiges Wirtschaftswachstum - unmöglich, unnötig

Der Lehrgang
ICH HABE GENUG

SOL bietet zu diesen Inhalten einen Lehrgang in 12 Lektionen an. Unser Ziel ist dabei ganzheitliches Verstehen und Empfinden von Zusammenhängen, oder, wie wir es gerne sagen: "Wissen, das zum Handeln führt."



Die AbsolventInnen

... werden eingeladen, an einem elektronisch vernetzten AbsolventInnenkreis teilzunehmen.

Projektträger: Verein SOL - Menschen für Solidarität, Ökologie und Lebensstil.
SOL besteht seit 1979 und hat 2000 Mitglieder in ganz Österreich.

Impressum | Kontakt: genug@nachhaltig.at
Grafik: Mag.a Barbara Huterer | Web: Dan Jakubowicz